PKW-Verkauf - Darauf kommt es an

Autoverkauf Gelsenkirchen

Lassen Sie sich beim Autoverkauf nicht über den Tisch ziehen, sondern gehen Sie gut vorbereitet in die Besichtigungen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den optimalen Verkaufspreis für Ihr Auto ermitteln können und worauf es dabei ankommt. Außerdem haben wir die üblichen Maschen der Betrüger für Sie gesammelt und möchten Ihnen Tipps geben, damit Sie nicht darauf hereinfallen. 

Professionelle Wertermittlung - Sinnvoll oder überflüssig?

Gang und gäbe ist es eigentlich, dass der Kaufinteressent einen Gutachter mit zur Besichtigung bringt, wenn er dies wünscht. In diesem Fall liegt es natürlich auch an ihm, die Kosten für das professionelle Gutachten zu tragen. Die Wenigsten wissen allerdings, dass es auch für den Verkäufer sinnvoll sein kann, einen Gutachter zu bestellen, denn mit einem professionellen Gutachten signalisieren Sie einerseits Vertrauenswürdigkeit und sind andererseits gegen nachträgliche Ansprüche des Käufers rechtlich abgesichert, da alle Mängel und Schäden zum Zeitpunkt des Verkaufs dokumentiert und offengelegt sind. Auch Ihre Preisvorstellung können Sie mit einem solchen Gutachten rechtfertigen. Wenn es Ihnen aber lediglich darum geht, einen ersten Anhaltspunkt zu bekommen, wie viel Geld Sie noch für Ihren Gebrauchten einfordern können, ist ein solches Gutachten allerdings entschieden zu teuer und nicht das Mittel der Wahl. Ganz besonders unkompliziert und kostenlos ist die Möglichkeit der Online-Autobewertung über verschiedene Portale. Dort geben Sie lediglich ein paar Eckdaten zu Ihrem Gebrauchtwagen ein und erhalten direkt eine grobe Wertschätzung. Diese liegt allerdings oft unter dem tatsächlichen Fahrzeugwert, da Sie sich lediglich auf die Eckdaten des Fahrzeugs bezieht und den allgemeinen Zustand sowie eine vorhandene Sonderausstattung nicht berücksichtigt. Der Autoankauf Hannover bietet Ihnen deshalb die Möglichkeit einer kostenlosen und professionellen Fahrzeugbewertung an. Wir machen Ihnen außerdem gleich im Anschluss ein attraktives Ankaufangebot, sodass Sie den Verkaufsaufwand für sich selbst minimieren können.

Stolpersteine beim Autoverkauf

Wenn es darum geht, den Ankaufspreis für einen Gebrauchtwagen zu drücken sind die schwarzen Schafe unter den Autoankäufern durchaus erfinderisch. Dabei werden teils auch illegale Wege genutzt, um an Geld zu kommen. Wir haben hier eine Auswahl an fiesen Betrügermaschen auf die Sie besser nicht hereinfallen sollten.

 

Versicherungsbetrug mit dem Kennzeichen

Diese Masche ist nur dann möglich, wenn Sie bei Bildern in Ihren Inseraten das Nummernschild nicht unkenntlich gemacht haben. Ein vermeintlicher Kaufinteressent meldet sich dann telefonisch bei Ihnen und erfragt gezielt Ihre Versicherungsdaten. Mit Ihren Daten meldet er dann einen Glasschaden bei Ihrer Vollkasko Versicherung, reicht eine gefälschte Rechnung ein und kassiert die Versicherungssumme. Der Betrug fällt Ihnen nicht einmal auf, sofern Sie nicht kurze Zeit später selbst einen Glasschaden melden.

Unser Tipp: Machen Sie das Kennzeichen auf Fotos grundsätzlich unkenntlich und geben Sie niemals Ihre Vertragsdaten raus. 

 

Öl im Kühlwasserbehälter

Um diesen Trick anzuwenden erscheinen die Kaufinteressenten mindestens zu zweit bei Ihnen, um das Fahrzeug zu besichtigen. Einer der beiden lockt Sie mit einem Vorwand hinter das Auto und verwickelt Sie dort in ein Gespräch um Sie abzulenken. Diesen kurzen Moment nutzt sein Komplize und gießt einen kleinen Tropfen Öl ins Kühlwasser. Anschließend werden Sie mit dem angeblichen Motorschaden konfrontiert und die Interessenten versuchen den Preis zu drücken.

Unser Tipp: Schlagen Sie die Betrüger mit Ihren eigenen Waffen und erscheinen auch Sie immer mindestens zu zweit zu den Besichtigungsterminen. 

 

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Tipps weiterhelfen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug wirklich komplett risikolos zum fairen Wert verkaufen möchten, wenden Sie sich am besten an das Team von Autoankauf Hannover.